preloder

Seniorenresidenz Drei Taubenschläge

Bereits 2007 entstand in Neu-Ulm der Wunsch, ein Pflegeheim bzw. eine Altenwohnanlage vor Ort zu bauen. Die Ideengeberin und CSU-Stadträtin Ursula Hörger musste sich jedoch ganze 8 Jahre gedulden, bis es mit den starken Partnern – der Medical Senioren-Park Holding GmbH & Co. KG. und den Milkoweit-Architekten aus Berlin – zur Umsetzung des lang ersehnten Projektes im Ortsteil Pfuhl kommen konnte.

Dabei fungiert die Medical Senioren-Park Tochter “Drei Taubenschläge GmbH & Co. KG” als Betreibergesellschaft der Eigentümergesellschaft “BG Grundbesitzgesellschaft Drei Taubenschläge GmbH & Co KG”. Vom Spatenstich im Oktober 2015 an konnten die Bewohner des Ortsteils Pfuhl “ihre” neue Seniorenresidenz kontinuierlich wachsen sehen. Das Richtfest im Juni 2016 krönte den erfolgreichen und reibungslosen Baufortschritt.

In der Seniorenresidenz stehen insgesamt 120 vollstationäre Pflegeplätze zur Verfügung. Diese sind verteilt auf 76 Einzel- und 17 Doppelzimmer sowie zehn Apartments. Das Haus verfügt über eine topmoderne Ausstattung sowie eine liebevoll und anregend gestaltete Außenanlage.

Auf einer der zahlreichen Gemeinschaftsterrassen oder der Dachterrasse mit Dachgarten können Sie wunderbar entspannen und Kontakte knüpfen.